Tabadul-Austausch

Volkskundemuseum

Beim Projekt "Tabadul-Austausch" arbeiten studieninteressierte Personen gemeinsam mit Studierenden Referate zu ausgesuchten "Lieblingsstücken" aus. Die Präsenationen zu den Objekten werden auf Deutsch gehalten, was eine Herausforderung für die Kandidat_innen ist, da sie keine Native-Speaker sind. Im Anschluss an die Referate zur österreichischen Volkskunst geht es um Themen wie Alt und Neu, Erinnerungen und Aktuelles in der österreichischen Gesellschaft. Ziel von Tabadul ist es einerseits die Weitergabe qualitätvoller Informationen, andererseits Raum für persönliche Meinung, ein Kennenlernen und Austausch zu schaffen.

Adresse: Laudongasse 15-19, 1080 Wien

Anmeldung: razenberger@ceurabics.com

Transfer/Abholmöglichkeiten:

Kontaktmöglichkeit: Pia Razenberger, razenberger@ceurabics.com

Anfahrt:
Bus: Linie 13A (Station Laudongasse), Straßenbahn: Linie 5 und 33 (Station Laudongasse,) Linie 43 und 44 (Station Lange Gasse), U-Bahnlinie 2 (Station Rathaus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *